5 Fragen an: Dennis Weissmantel

In dieser Blogkategorie „5 Fragen an:“ stelle ich euch in unregelmäßigen Abständen interessante Personen aus meinem Netzwerk vor. Sie erzählen hier jeweils warum wir uns kennen und was sie machen. Hier also wieder eine Vorstellung:

 

Wer bist du?

Dennis Weissmantel

 

Was machst du?

Portrait und Lifestyle Fotograf

 

Woher kennen wir uns?

Wir kennen uns schon lange für das Social Media Zeitalter 🙂
Ich glaube über Twitter danach durch Kategraphy. Von dort aus ging es weiter zu „gemeinsamen“ Aktionen wie 99Fotografen bis hin zu unserer jetzigen „Zeitkapsel“, die ein unregelmäßiger Podcast ist 🙂

 

Warum sollte man dich beauftragen?

Mich bucht man, wenn man den Menschen fotografiert haben möchte.
Keine gross inszenierten Szenarien, sondern der Mensch vor der Linse. Am Liebsten in seiner gewohnten Umgebung im täglichen Outfit. Wenn ich echte Emotionen und einen echten Gesichtsausdruck bekomme, dann habe ich meine Arbeit gut gemacht.

Ich bin fest von überzeugt, man kann jeden Menschen zu jeder Tageszeit und überall fotografieren. Die vorhanden Mittel zu nutzen sind für mich das spannendste.

 

Dein Tipp für uns lautet?

Ganz klassisch soviel fotografieren wie man nur kann.
Mit jeder Auslösung wird man besser und sicherer im Handeln. Wenn man Menschen fotografiert kommt davor aber fast schon noch das „Menschen verstehen“. Frühzeitig mit Körpersprache und Rhetorik auseindergesetzt findet man noch viel schneller den Zugang zum Gegenüber und erhöht die Qualität in seinen Portraits ungemein.

www.dennisweissmantel.de

Johannes

Hallo, ich bin Johannes. Dies ist meine Spielwiese für verschiedene Projekte, Bilder, Quatsch, Ideen und Gedanken zu denen ich manchmal auch Interviews geben darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − fünfzehn =