Links zum Wochenende 31

Wir sind schon mitten im Wochenende und hier sind ein paar Links für Euch:

Brauchen wir eine Maschinensteuer? bei Telepolis erscheint ein Auszug aus dem Buch „Die Freiheit nehm ich dir“ von Patrick Spät zum Thema Automatisierung und der Zukunft der Arbeit.

Ebenfalls um Arbeit geht es im Artikel von Mischa Täubner in der brandeins zum Schwerpunkt Lust. Hier geht es um die Leidenschaft und den Spaß, den vor allem junge und hippe Internetfirmen gerne mit der Arbeit verbunden haben wollen. Eine kleine Geschichte zum Feelgood-Manager rundet die Reportage ab. Ein kleiner Seitenhieb? Paradies oder Hölle? findet es raus.

Print ist tot, das liest man immer wieder an jeder Ecke. Bzw in jedem online-Magazin. Ebenfalls in der brandeins spricht Harald Willenbrock mit Boris Schramm, der das ein bisschen anders sieht.

Eine große Firma für Stockfotografie verklagt eine Frau für die Nutzung von urheberrechtlich geschützten Fotos. Dummerweise ist die verklagte Frau allerdings Fotografin und die Urheberin selbst. Das hat natürlich Folgen. Leist die ganze Geschichte, die fast unglaublich klingt, aufgeschrieben von Carsten Dobschat bei mobilegeeks.de.

Alle bisherigen Links zum Wochenende zu den Reportagen findet ihr wieder im refind-Profil in derentsprechenden Kategorie.

In der kommenden Woche gibt es einen Beitrag zum Thema #webseidank (reloaded) und zum Start in den Urlaub habe ich ein paar Tipps für (bessere) Urlaubsfotos zusammengestellt.

Schönes Wochenende

Johannes

Hallo, ich bin Johannes. Dies ist meine Spielwiese für verschiedene Projekte, Bilder, Quatsch, Ideen und Gedanken zu denen ich manchmal auch Interviews geben darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 15 =