Twitter Benachrichtung

Viele von euch kennen das Blog’n’Burger Projekt. Hier gehen wir in unregelmäßigen Abständen gemeinsam zum Burger essen, die Plätze werden via Twitter und Twitterlisten vergeben. Ich habe das bei froilleinkeks auch schon mal ausführlicher erklärt.

Um mitzubekommen, wann die Plätze vergeben werden, ist es natürlich empfehlenswert dem offiziellen Twitter Account @blognburgermuc zu folgen. Aber selbst wenn man das macht, kann es durchaus passieren, das man den ein oder anderen Tweet verpasst und sich dann ärgert, weil man den neuen Termin nicht mitbekommen hat.

Heute möchte ich euch daher einen Tipp geben, wie ihr keinen Tweet von einem Account, der euch besonders interessiert, mehr verpasst. Hierzu braucht ihr die offizielle Twitter App.

 

Twitter Screenshot
Twitter Screenshot

Nach dem Login geht ihr einfach zu dem Account, den ihr zusätzlich zum folgen auch noch beobachten wollt. Mit einem Klick auf „folgen“ folgt ihr dem Account, das sollte aber den meisten auch schon klar sein. Neben dem „folgen“ Button findet ihr ein Sternchen. Wenn ihr das anklickt, werdet ihr immer über jeden neuen Tweet des Accounts direkt per „mobiler Mitteilung“ informiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

Twitter Screenshot
Twitter Screenshot

Und so sieht es aus, wenn ein neuer Tweet formuliert wird.

Vor allem bei sehr aktiven Accounts kann das natürlich auch sehr schnell nervig werden.

In diesem Fall passiert auf dem Blog’n’Burger Account sehr wenig, wenn nicht gerade ein neuer Termin ansteht oder Plätze vergeben werden. Ihr könnt also die Mitteilungen beruhigt einschalten, und wir versprechen das wir (fast) nur mit Tweets nerven, wenn Events anstehen.

 

 

 

 

 

Edit: In Bezug auf Blog’n’Burger könnt ihr natürlich auch noch unseren RSS Feed abonnieren.

Johannes

Hallo, ich bin Johannes. Dies ist meine Spielwiese für verschiedene Projekte, Bilder, Quatsch, Ideen und Gedanken zu denen ich manchmal auch Interviews geben darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 5 =